KONTAKT

Wenn Sie Fragen, Vorschläge oder Ideen zu Obstgarten haben,
würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese mitteilen.
Bitte benutzten Sie dafür unser Kontaktformular.


Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben.

IMPRESSUM

Medieninhaber:
Für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich ist
Danone GesmbH
Technologiestraße 10
EuroPlaza / Gebäude E
A-1120 Wien
Tel.: +43 (1) 21157-0
Fax: +43 (1) 21157-120
Geschäftsführer: Frédéric Leroy
Unternehmensgegenstand: Großhandel mit Nahrungs- u. Genussmitteln

Weitere Informationen:
Bankverbindung: Bank Austria Creditanstalt (BA-CA),
Konto-Nr. 840-135-58100, BLZ 12000,
IBAN AT06 1200 0840 1355 8100, SWIFT/BIC BKAUATWW
Firmenbuchnummer: 54388h
Gerichtsstand: Wien
UID-Nummer: ATU33801400
ARA-Lizenznummer: 504

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Dieser Internetauftritt wird von der Danone GmbH, Technologiestraße 10, EuroPlaza / Gebäude E, A-1120 Wien („Danone“) bereitgestellt. Durch den Zugriff akzeptieren Sie die nachstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

I. Allgemeines

1. Urheberrecht
Die auf dieser Website enthaltenen Inhalte sind für Danone urheberrechtlich geschützt. Insbesondere Vervielfältigungen, Übersetzungen, Bearbeitungen und die Speicherung und Verarbeitung in andere Medien, einschließlich solcher in elektronischer Form, sind urheberrechtlich geschützt. Danone als Betreiberin der Webseite gestattet das Sichten und Herunterladen sämtlicher Inhalte auf ihren Websites ausschließlich zu privatem, nicht-kommerziellem Gebrauch. Die Inhalte dürfen nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden. Die Inhalte dürfen nicht verändert und ohne schriftliche Genehmigung von Danone auf anderen Internetseiten oder vernetzten Rechnern genutzt werden. Die Vervielfältigung von Daten oder Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.
Für Presseanfragen und die redaktionelle Verwendung von Bildmaterial verwenden Sie bitte unser Kontaktformular (siehe Kontakt).

2. Gewährleistung und Haftung
Die Informationen auf unseren Websites werden mit größter Sorgfalt erstellt. Gleichzeitig ist Danone darum bemüht, dass die Informationen auf der Website stets auf dem aktuellen Stand sind. Danone übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke.
Die Haftung von Danone im Zusammenhang mit der Nutzung der Website, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist beschränkt auf Schäden, die Danone oder deren Erfüllungsgehilfen oder Auftragnehmer vorsätzlich, grob fahrlässig oder bei der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten leicht fahrlässig herbeigeführt hat. In Fällen leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung von Danone der Höhe nach beschränkt auf die bei vergleichbaren Geschäften dieser Art typischen und vorhersehbaren Schäden. Schadensersatzansprüche wegen Garantien oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. Danone überprüft regelmäßig Kommentare, Blog-Einträge, Chats etc. auf den Websites, ohne dazu verpflichtet zu sein; sie übernimmt daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt der Kommunikationsforen. Es ist dem Nutzer der Website untersagt die gegebenen Kommunikationsmöglichkeiten für rechtswidriges oder strafbares Verhalten zu benutzen oder darauf rechtswidriges und/oder anstößiges Material darzustellen oder zu verbreiten. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine pornographischen, obszönen, diffamierenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden, rassistischen oder Danone und ihren Marken in sonstiger Form zum Nachteil gereichenden Inhalte einzustellen. Danone behält sich vor, unzulässige Inhalte ohne weiteres zu löschen und User, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, von der Nutzung der im Rahmen der Website angebotenen Services auszuschließen.
Der Download von Programmen, Videos und Bildmaterial erfolgt auf eigene Gefahr. Danone haftet nicht für Schäden, die aus der Installation und/oder der Nutzung von Software der Webseite erfolgen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Trotz aktueller Virenprüfung ist eine Haftung für Schäden und Beeinträchtigungen durch Computerviren im Rahmen der gesetzlichen Regelungen ausgeschlossen. Wenn Sie im Rahmen der Nutzung der auf der Website angebotenen Services Ihre Handy-Nummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse allgemein zugänglich veröffentlichen, beachten Sie bitte, dass Danone für die hierdurch resultierenden Folgen, insbesondere den Empfang unerwünschter Anrufe und/oder E-Mails etc., nicht verantwortlich ist.

3. Haftungsausschluss für Seiten Dritter
Bei der Verlinkung zu Websites anderer Anbieter ist Danone für die Inhalte nicht verantwortlich. Wenn Danone feststellt oder darauf hingewiesen wird, dass ein Angebot rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird die Verlinkung aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

4. Markenrechte
Inhaberin aller der auf den Websites verwendeten Marken ist Danone oder verbundene Unternehmen. Dritten ist die Nutzung und Verwendung sämtlicher Marken, Logos und Kennzeichen untersagt.

II. Datenschutz

1. Allgemeines
Danone respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unsere Internetauftritte besucht. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Webseiten und deren Unterseiten nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, die im Datenschutzgesetz 2000 in der jeweils aktuellen Fassung enthalten sind.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Grundsätzlich können Sie unsere Internet-Seiten ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Sofern Sie sich für einen personalisierten Dienst registrieren lassen, also z.B. an einem Gewinnspiel teilnehmen oder ein kostenloses Abonnement für einen Newsletter abschließen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen, da wir Ihnen ohne diese Angaben den gewünschten Service nicht bereitstellen können. Diese Datenabfrage bezieht sich nur auf solche Angaben, die wir zur Erfüllung Ihrer Anfrage notwendigerweise benötigen. Ob und inwieweit Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen und uns zu diesem Zweck Ihre Daten überlassen, unterliegt jederzeit Ihrer freien Entscheidung. Wir speichern, nutzen und verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn, wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis hierzu erklären.
Beim Besuch einer Webseite von Danone werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es kann sich dabei um Informationen wie Internetprovider, Betriebssystem des Rechners, Browser-Version, IP-Adresse, Webseiten (die, von der Sie kommen und die, die Sie bei uns besuchen), etc handeln. Über diese Daten erhalten wir unter Umständen Rückschlüsse über bestimmte Besucher unserer Webseiten, es werden aber unter keinen Umständen personenbezogene Daten gespeichert oder verwertet, sondern ausschließlich anonyme Datenprofile.

3. Datenschutzbeauftragter
Gespeicherte Daten werden von Danone gelöscht, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen bzw. wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, bzw. die von Ihnen gegebene Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Verantwortliche Stelle: Danone GmbH, Technologiestraße 10, EuroPlaza / Gebäude E, A-1120 Wien. office.austria@danone.com

4. Cookies
“Cookies” sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser temporär gespeichert werden. Sie ermöglichen uns, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie als Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine Webseite von Danone besuchen. Diese Cookies helfen uns dabei, Sie wiederzuerkennen und Ihnen eine möglichst abwechslungsreiche Seite und neue, interessante Inhalte zu liefern. Erfasst werden nur die Daten die automatisch über Ihren Browser übertragen werden, wie z.B. Service Provider, IP-Adresse und Browser-Version. Sämtliche Daten werden nur in anonymisierter Form erfasst, es erfolgt keine Einzelprofilbildung über Sie. Im Normalfall werden Cookies von den Web-Browsern automatisch akzeptiert, Sie können dies aber durch eine entsprechende Einstellungsänderung im Browser vermeiden bzw. die in Ihrem PC gespeicherten Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen.

5. Verwendung von Facebook-Social-Plugins Unsere Internetauftritte verwenden Facebook-Plug-ins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

6. Google
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

7. Kinder
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

8. Gewinnspielvereine
Organisierte Zusammenschlüsse von einer Vielzahl von Teilnehmern, sog. Gewinnspielvereine, die gleichzeitig für ihre Teilnahme an den Gewinnspielen einsenden, verzerren die Chancen anderer Teilnehmer und verhindern eine faire Chance für alle anderen. Aus diesem Grund sind Gewinnspielvereine von der Teilnahme an Gewinnspielen ausgeschlossen, gleiches gilt auch für die Teilnahme über automatisierte Dienste.

Stand 2013 Copyright © Danone GmbH

×
Weiter...

Product Entdecken Sie die Obstgarten-Vielfalt:
Für Klassiker, Vanille-Liebhaber und Kalorienbewusste… wir haben für jeden Geschmack etwas dabei!

Ein wahrer Genuss war unser
Obstgarten ja immer schon!

Ob der Becher mal ein bisschen eckiger oder runder war - oder auch die Verpackung ein bisschen traditioneller oder verspielter… ein Klassiker bleibt einfach ein Klassiker! Und das wissen auch die Obstgarten-Genießer zu schätzen. Recht haben sie!

Erdbeere – Klassik

Weiter...

Unser Klassiker: Locker-leichte, luftig geschlagene Topfencreme auf köstlichen Erdbeeren – fruchtig, leicht und ganz schön lecker…

Klassik: Erhältlich in:125g 190g

 

Können Sie sich noch an die absolut kultigen Obstgarten TV Spots aus den 90ern erinnern? Wir haben für Sie alle unsere Highlights gesammelt, Prädikat: Sehenswert! Einfach durchklicken und „genießen“…

  • 1919: Mit der Idee, den Kindern zu helfen, die nach dem ersten Weltkrieg an Darmerkrankungen litten, stellte Isaac Carasso mit Kulturen aus dem Institut Pasteur Joghurt her und nannte es „Danone“, nach dem Spitznamen seines Sohnes Daniel („Danon“). Das Joghurt wurde in Apotheken und auf Empfehlung von Ärzten verkauft.

  • 1932 setzte das Danone Werk in Levallois-Perret mit seiner modernen Ausstattung neue Maßstäbe. Eine Flotte Lieferwägen belieferte die führenden Milchläden und Lebensmittelgeschäfte in ganz Paris und den nahegelegenen Vorstädten.

  • 1937 brachte Danone das weltweit erste Fruchtjoghurt auf den Markt. Guter Geschmack und Vorteile für die Gesundheit sollten in einem Produkt vereint werden.

  • 1942 startete Daniel Carasso, Sohn von Isaac, seine US-Geschäfte.

  • 1966 übernahm Antoine Riboud die Leitung der auf seine Initiative hin gegründeten BSN-Gruppe.

  • 1967 vereinten Danone und Fromageries Gervais sich zu einer neuen Betreibergesellschaft Gervais-Danone SA. Das neue Unternehmen konnte nun die komplette Palette an Milchprodukten anbieten.

  • 1972: Hans Wege gründete die österreichische Niederlassung von Danone in Salzburg. Das erste Produkt von Danone auf dem heimischen Markt war Dany Sahne.

  • 1973: Obstgarten wird in Österreich auf den Markt gebracht – eine Traditionsmarke wird geboren.

    Im gleich Jahr fusionierten der Glashersteller BSN und Gervais Danone zu Frankreichs führendem Nahrungsmittelkonzern.

  • 1983 wurde das Daniel Carasso International Research Center gegründet. Das Institut beschäftigte sich mit Milchprodukten und hatte drei Ziele: die Verbesserung der bestehenden Produkte, die Optimierung von Herstellungsprozessen und die Entwicklung neuer Produkte. Aktuell ist Danone an einer Reihe von Forschungsprojekten beteiligt, z.B. der Untersuchung der Darmflora, ihrer Wechselwirkung mit dem Körper, und der Rolle von Probiotika.

  • 1987 kommt Activia auf den Markt.

    Startete Danone Österreich seine erfolgreiche Kooperation mit Tirolmilch. Nun konnte Dany Sahne auch in Österreich produziert werden.

  • 1991 werden in Paris, Mailand und Brüssel die ersten Danone Institute gegründet. Sie dienen der Erweiterung des Wissensstands, der Erstellung einer Basis für die gemeinsame Arbeit von Experten aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit sowie der Steigerung des Bewusstseins für eine gesunde Ernährung.

  • Seit 1994 heißt das Unternehmen Danone. Das Logo zeigt einen kleinen Jungen, der zu einem Stern aufsieht. Er steht für die Fürsorge von Eltern, die ihrem Kind im Wachstum eine gesunde Ernährung bieten wollen. Der Stern steht für Hoffnung, Qualität, Glück oder das Universum. Er soll eine Orientierungshilfe sein: „Wir alle folgen unserem eigenen Stern“ (Antoine Riboud).

    Ebenfalls 1994 wurde Actimel eingeführt.

  • 2002 veranstaltete Danone die erste Konferenz zu Probiotika mit internationalen Fachleuten. Im gleichen Jahr wird das Daniel Carasso Research Center in Danone Research Center umbenannt und nach Palaiseau, südlich von Paris, verlegt.

  • 2004: Danone geht eine Partnerschaft mit dem Institut Pasteur ein.

    Danacol kommt auf den Markt, ein mit Pflanzensterinen angereicherter Joghurtdrink.

  • 2006 wird Shoktidoi eingeführt, ein Joghurt, das speziell für den Ernährungsbedarf von Kindern in Bangladesch entwickelt wurde.

  • 2007: Danone übernimmt Numico und wird so zum weltweiten Marktführer in den Bereichen Babynahrung und Gesundheitsprodukte.

  • 2013: Obstgarten feiert 40-jähriges Jubiläum in Österreich und führt die neue Produktpalette Obstgarten Cremejoghurt ein.

ROTE NASEN Clowndoctors
Ihre Medizin ist der Humor

Eine fremde Umgebung, Angst vor einer Operation oder unangenehmen Untersuchungen, lange Tage im Krankenhaus: das verängstigt Kinder aber auch viele Erwachsene. Genau da setzt die Arbeit von ROTE NASEN Clowndoctors an, wenn sie kranke Kinder im Spital, SeniorInnen in Geriatriezentren und PatientInnen in Rehabilitationskliniken besuchen. Mit Lachen, Liedern, Zaubertricks oder einfach nur mit einfühlsamer Zuwendung bringen ROTE NASEN Momente des Glücks und neue Leichtigkeit. Sie sind keine ÄrztInnen, sondern speziell ausgebildete KünstlerInnen. Sie improvisieren anstatt zu operieren. Sie verschreiben keine Medikamente, ihre Medizin ist der Humor. Angst und Schmerzen sind dann oft schnell vergessen, und zurück bleiben funkelnde Augen und strahlende Gesichter.

20 Jahre ROTE NASEN

ROTE NASEN Clowndoctors wurde 1994 in Österreich gegründet. Seit dem Bestehen von ROTE NASEN haben die Clowndoctors bei mehr als 70.000 Visiten rund 2,8 Mio. Menschen besucht!

„Wir möchten uns ganz herzlich bei DANONE Obstgarten für diese wunderbare Kooperation bedanken und hoffen, sie macht allen MitarbeiterInnen und Obstgarten-KonsumentInnen genau so viel Spaß wie uns. Diese Kooperation ist eine wertvolle Hilfe für uns und wird für viel Lachen bei kleinen Patientinnen und Patienten sorgen“, bedankt sich Mag. Edith Heller, Geschäftsführerin von ROTE NASEN Clowndoctors.

Auch wir Mitarbeiter von Danone sind in den Genuss der ROTE NASEN Clowndoctors gekommen:

Gemeinsam schenken wir
3.333 Kinderlächeln!

Gutes tun kann so einfach sein: in einem Zeitraum von 11 Wochen wurden pro verkauftem Becher von unseren Almgaudi-Saisonsorten 5 Cent an ROTE NASEN Clowndoctors gespendet!

Dank Ihrer Unterstützung wurden 499.796 Stück* verkauft. Der erzielte Spendenbetrag wurde von uns am Ende der Aktion auf 50.000 Euro verdoppelt. Mit diesem Betrag können nun 3.333 Kinderlächeln in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen geschenkt werden.

„Auffi auf die Alm…!“

Extra für die Sommersaison 2014 haben wir von Obstgarten uns was ganz Besonderes für Sie einfallen lassen – unsere vier neuen und köstlichen Sommersorten „Obstgarten Almgaudi“. Dürfen wir vorstellen: Mara-Kuh-Ja, Brom-Bär, Zitrus-Früchtchen & Himbeer-Sünd‘! Passend für die sonnig-warme Jahreszeit & jede einzelne ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Gemeinsam können wir viel bewegen

Frédéric Leroy, Geschäftsführer Danone GmbH: „Wir wollen mit dieser Spendenkooperation nicht nur ROTE NASEN Clowndoctors bei ihrer einzigartigen Tätigkeit in Spitälern unterstützen, sondern ein verstärktes öffentliches Bewusstsein und eine breite Wahrnehmung für unsere und die Gesundheit unserer Mitmenschen schaffen. Gemeinsam mit unseren MitarbeiterInnen und KonsumentInnen wollen wir Lächeln und Lebensfreude spürbar und erlebbar machen. Wichtig ist es, selbst aktiv zu werden und Verantwortung für unsere Mitmenschen zu übernehmen.“

* Quelle: AC Nielsen, LEH exkl. HD, Obstgarten Almgaudi, Absatz Packungen, KW17-27/2014